barre_seite_1

Die speziellen Übungen an der Ballettstangen führen zu einer schlanken Muskelstruktur – definiert und weiblich. Anmut und Grazie lernst Du nebenbei. Und lass Dich überraschen – we will use the barre in some unexpected ways! Barre Workout ist ein ästhetisches und rundum weibliches Workout.

Beautiful ballet dancer
barre_seite_2

Barre Workout, d.h. Training an der Ballettstange, kommt ursprünglich aus dem Warm Up von Ballerinas. Mit Elementen aus Pilates wird daraus ein schweißtreibendes, hocheffektives Workout, das in kürzester Zeit Bauch-, Bein-, Po- und Armmuskulatur in Form bringt. Die Frauen sind USA sind verrückt danach – und Du wirst bald verstehen, warum.

barre_bild_3
barre_seite_3

Ballet Barre ist schweißtreibend – aber wenn Du Dich an der Ballettstange festhalten kannst, dann kannst Du auch unser Barre Workout machen. Keine Tanzerfahrung notwendig. Die Technik ist intensiv, aber low-impact – d.h. Du bekommst ein Ganzkörperworkout mit Kalorienverbrennung, ohne Deine Gelenke übermäßig zu belasten. Und viel Spaß garantiert.

shutterstock_148152317
barre_seite_4

Dein Barre Workout wird Dir nie langweilig werden – der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Neben unterschiedlichen Kurskonzepten wie z.B. Barre Calorie Burn (Fokus Kalorienverbrennung) und Barre Intense Toning (Fokus schlanke Muskulatur) werden unterschiedliche Kleingeräte eingesetzt. Du wirst unseren Pilates-Toning-Ball lieben lernen!

barre_bild_5
barre_seite_5

Wenn Du einmal damit angefangen hast, wirst Du überall Ballettübungen machen. An der Stuhllehne oder am Küchentisch zuhause – die Möglichkeiten sind unbegrenzt. So kannst Du neben den Stunden im Studio ganz unproblematisch 5 Minuten Training zuhause einbauen – und Dich noch mehr in Shape bringen.

barre_bild_4